Wunderbares ist so Nah:


Die FLIK Sektmanufaktur wurde 2011 von dem Önologen Rüdiger Flik gegründet und stellt seitdem Sekt nach traditionellem Flaschengärverfahren her.

Seit Ende 2016 zog die Manufaktur in die geschichtsträchtige Räume von Marienhof in Mainz-Laubenheim ein.

 

Der Marienhof wurde 1746 auf einem seit dem 12. Jahrhundert bestehenden Gut des Mainzer Liebfrauenstiftes erbaut. Die vollständige Unterkellerung und das im Erdgeschoß integrierte Kelterhaus belegen, das hier von Anfang an Wein hergestellt wurde.

1850 gründete Christian Adalbert Kupferberg in diesem Haus die Sektkellerei Kupferberg. Er wirkte hier bis 1855.

1935 erwarb die traditionsreiche Winzerfamilie Göhlen das Anwesen und gründete das Weingut Marienhof.

Jetzt greift die FLIK Sektmanufaktur die Geschichte des berühmten Sekthauses wieder auf.

 

Der Ausbau unserer Sekte erfolgt überwiegend im Holzfass. Alle Weine durchlaufen die malolaktische Gärung.  Seit 2016 wird der Pinot noir aus eigenem Weinberg (0,5 Hektar) im Laubenheimer Edelmann gewonnen.